Ferienwohnungen für Allergiker

Immer häufiger leiden Menschen unter Allergien und suchen nach Ferienwohnungen, die für sie als Allergiker geeignet sind. Aus diesem Grund werden unsere Ferienwohnungen nur ohne Haustiere vermietet. Die Schlafzimmer haben wir speziell mit Bettdecken und Kopfkissen für Gäste mit Allergien ausgestattet. In unseren Räumlichkeiten befinden sich keine unnötigen Staubfänger und die Unterkünfte sind alle rauchfrei.

Mildes Reizklima auf Fehmarn

Sonne, Salzwasser und Wind

Die Insel Fehmarn mit ihrem milden Reizklima und der frischen Seeluft ist ein gutes Urlaubsziel für Allergiker, um die Durchblutung, den Stoffwechsel und das Immunsystem anzuregen. Bei Asthma, Bronchitis und Nasennebenhöhlenentzündungen kann die Meeresluft Beschwerden lindern. Doch auch für die Haut ist unsere Seeluft sehr oft förderlich, wie zum Beispiel bei Neurodermitis oder Schuppenflechte. An der See herrscht generell ein spezielles Klima, von Experten Reizklima genannt. Es setzt sich unter anderem aus den Faktoren Wind, UV-Strahlung, Salz, Temperatur und Luftfeuchtigkeit zusammen.

Warum Meeresluft gesund ist

Asthma, Bronchitis und Nasennebenhöhlenentzündung

Die kühle und oft intensive Brise an der Ostsee fordert den gesamten Organismus. Dieser muss sich dem Kältereiz anpassen und somit mehr Wärme bilden, um nicht auszukühlen. Ausgedehnte Spaziergänge am Meer sind für Allergiker sehr empfehlenswert. Durch die Bewegung erhöht sich der Energieumsatz, Wärme wird erzeugt. Der Körper passt sich nach einer Eingewöhnungszeit schneller an das raue Klima an und härtet ab. Der Wind kühlt die Haut und kann dadurch Juckreiz mindern. Herz und Kreislauf werden am Meer besser entlastet, da es dort selten schwül ist.

Neurodermitis und Schuppenflechte

Die salzige Luft an der Ostsee kann für die Haut sehr positive Effekte haben. Bis zu zwei Gramm Salz können sich nach einem Strandspaziergang auf der Haut anreichern. Schuppen lösen leicht entzündungshemmend wirken. Gleichzeitig beeinflusst das Sonnenlicht unsere Haut. Die UV-Strahlung fördert zum Beispiel die Ausschüttung von körpereigenem Kortisol, das Entzündungen eindämmt.  Sonnenlicht sorgt dafür, dass Vitamin D in der Haut gebildet wird, welches widerum mit dem Immunsystem interagiert. All diese Effekte können die Symptome einer Schuppenflechte oder einer Neurodermitis lindern.

Ferienwohnungen für Allergiker

Keine Vermietung mit Haustieren

In unseren Ferienwohnungen sind leider keine Haustiere gestattet, damit Allergiker hier entspannen und durchatmen können. Insgesamt vier Ferienwohnungen haben wir im Angebot, auf die das zutrifft. Wir achten auf gründliche Reinigung mit umweltschonenden Putzmitteln. Die meisten Fenster in unseren Ferienwohnungen sind zudem mit Fliegengittern ausgestattet.

Rauchfreie Ferienwohnungen

Für Raucher haben wir im Außenbereich gemütliche Plätze eingerichtet.

Allergie gegen Pferde

Auf Fehmarn gibt es reichlich Pferde. Und auch wir haben drei Pferde auf dem Hof. Im Sommer stehen diese aber weit ab von den Ferienwohnungen auf der Wiese. Und auch in der restlichen Zeit kommen Sie mit den Pferden nicht in Kontakt. Nur an sehr wenigen Tagen im Jahr stehen sie direkt auf unserer Wiese vor unserem Landhaus. Typische dunkle Pferdeställe mit staubigem oder gar schimmeligem Stroh gibt es bei uns im Dorf Presen nicht. All unsere Vierbeiner genießen ein sonniges und luftiges Leben im Offenstall. Sollten Sie also extrem allergisch auf Pferde sein, sprechen Sie uns gern an, welche Ferienwohnung für Sie am geeignetsten ist.

Urlaubszeit für Allergiker

Die Monate mit viel Pollenflug sind für Allergiker immer ganz besonders anstrengend. Darum sollten sehr empfindliche Menschen eventuell den August für Urlaub auf Fehmarn meiden, wenn auf der Insel die Erntezeit beginnt. In dieser Zeit wird jede Menge Staub aufgewirbelt.

Wellness

Gut für den Stoffwechsel und das Immunsystem. Sauna und Dampfbad in unserem Wellness Bereich.

Wellness Fehmarn